Hinweise für den Gebrauch der Tellerfedern an Körnerspitzen

Beim Arbeiten mit den Tellerfedern ist unbedingt darauf zu achten, daß sie wie auf dem Bild gezeigt, angeordnet werden. Es muß gewährleistet sein, daß die erste Feder, (im Bild die linke Feder), nur am inneren Ring des Lagers anliegt, und sich damit ungehindert mit der Körnerspitze drehen kann.
Wird die erste Feder anders herum angeordnet, liegt sie damit an der Abdeckung des Lagers an, durch die Reibung entsteht beim Gebrauch Hitze, und das Lager kann zerstört werden.

Für selbstgefertigte Einsätze aus Holz ist immer darauf zu achten, daß ein kleiner Absatz, wie auf dem Bild gezeigt, angedrechselt wird, damit auch diese Einsätze nur am inneren Ring des Kugellagers anliegen.

Tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.