Stabilisieren: die Holzfestigkeit

Um die Festigkeit des Holzes zu testen, habe ich aus dem Stirnholz der Musterstücke ca. 4mm starke Scheiben abgeschnitten, und sie dann einem Bruchtest unterzogen.

IMG_5330Während die unbehandelten Stücke bei durchschnittlich 33 kg Belastung brachen, lag der Mittelwert bei den stabilisierten Hölzern leicht darunter.

Natürlich läßt sich stabilisiertes Holz besser bearbeiten / drechseln, nach diesen Ergebnissen kann man allerdings auf keinen Fall davon sprechen, daß die Holzfestigkeit, bzw. die Belastbarkeit des Holzes durch das Stabilisieren zunimmt, eher das Gegenteil ist der Fall.

Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.