Spannzangenfutter

Spannzangenfutter gibt es zum Drechseln leider nur bis 13 mm.

Für besondere Fälle, in diesem Fall meine Knopfproduktion, habe ich mir nun solch ein Futter selbst gebaut.

IMG_5256

Es ist aus Aluminium und mit M33-Gewinde versehen.

IMG_5259

Die Spannzangen selbst sind aus Holz gedrechselt, was natürlich nicht ausschließt, dass da auch mal eine aus Metall dazu kommt. In 10 – 15 Minuten ist so eine Spannzange, hier aus Buchenholz, gedrechselt.

Eine Handrad mit einer Gewindestange, die durch die Spindel geführt ist, zieht die Spannzange fest.

IMG_5257

 

 

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.