Spannfutter für VB 36

Seit einiger Zeit drechsle ich Schalen auf einer VB36.

Spannfutter_01

Allerdings sieht das 100er Spannfutter, auch wenn es sehr stabil ist, fast etwas putzig auf der Maschine aus.

Spannfutter_02

Spätestens, wenn man große Schalen drechseln will, kommt man mit den handelsüblichen Backengrößen nicht mehr wirklich aus. Und ein großes Spannfutter, das zu solchen Schalen passt, gibt es wohl im Handel nicht.

Spannfutter_03

Deshalb habe ich mir ein 160er Drehbank-Vierbackenfutter besorgt, mit weichen Backen, die man selbst anpassen kann.

Als erstes habe ich eine Adapterscheibe gedreht, mit der das Futter direkt auf dem Bajonettverschluß sitzt.

Spannfutter_04

Die Grundbacken habe ich ähnlich denen des Axminsterfutters gestaltet, allerdings mit 8er-Schrauben und Mitnehmernasen, die nicht nur Zierringe sind, sondern jeweils 5 mm hoch und 14 mm breit sind.

Spannfutter_05

Dazu vorerst mal einen 160 mm Spannbackensatz.

Spannfutter_06

Damit kann man auch große Schalen richtig gut spannen.

Vielleicht ist das ja für den Einen oder Anderen Gedankenanstoß, der auch über eine Bank mit großer Spitzenhöhe verfügt.

Gruß Thomas

Markiert mit , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.