Eichenschale, 110 cm

Die Herstellung dieses Objektes (Schale bzw. Hohlgefäß) war mit meinen Mitteln schon etwas grenzwertig. Auch eine VB36 stößt hiermit deutlich an ihre Grenzen. Der Durchmesser der Schale ist 110 cm, die Höhe 35 cm.
Der Rohling wog ca. 350 kg.
Ein paar Risse, deren Entstehung in der Trocknungsphase nicht aufzuhalten waren, wurden mit Schwalbenschwanzverbindern aus Bubigna stabilisiert.

Und hier noch einige Bilder vom fertigen Objekt.

Nachfolgend Bilder der einzelnen Fertigungsschritte.

 

Markiert mit , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.